Weltraum berechnen - Über Kannibalismus reden - Mit Synthesizern spielen

25. November 2014, 17:39
posten

Weltraum berechnen: Die Communities von Computerwissenschaftern und Weltraumforschern zusammenzubringen, ist Ziel der Vernetzungsveranstaltung "Open Space for ICT", zu der am 27. November Verkehrsministerium, FFG und die Österreichischen Computergesellschaft laden. Gemeinsam sollen Methoden gefunden werden, um die komplexen Datenbestände diverser Erdbeobachtungssatelliten möglichst sinnvoll aufzubereiten und zu analysieren.

Link
Vernetzungsveranstaltung: Open Space for ICT

Über Kannibalismus reden: In einer zweitägigen internationalen Konferenz widmet sich der Forschungsschwerpunkt "Kulturelle Begegnungen - Kulturelle Konflikte" der Universität Innsbruck am 27. und 28. November dem Thema Kannibalismus in all seinen Facetten: von der Antike über Marco Polo und Alexander von Humboldt bis hin zur zeitgenössischen Populärkultur.

Link
www.uibk.ac.at/fsp-kultur

Mit Synthesizern spielen: Am 27. und 28. November 2014 findet das siebente Forum Medientechnik an der FH St. Pölten statt. Unter den Vortragenden: Martin Kaltenbrunner vom Interface Culture Lab der University of Art and Design Linz. Er spricht über einen Synthesizer, den er mitentwickelt hat und den auch schon Björk und Coldplay verwendet haben.

Link
fmt.fhstp.ac.at

(DER STANDARD, 26.11.2014)

Share if you care.