Steve Jobs: Universal schnappt sich Film von Sony

25. November 2014, 15:25
11 Postings

Adaption von Aaron Sorkin mit Michael Fassbender in der Hauptrolle

Die Verfilmung von Walter Isaacsons Biografie über den verstorbenen Apple-Mitgründer Steve Jobs muss noch vor Drehbeginn einige Rückschläge einstecken. Nach der Absage mehrerer Schauspieler hat Filmstudio Sony die Produktion gestrichen. Nach Informationen des Hollywood Resporters wurde aber schon Ersatz gefunden.

Michael und Seth als Steve und Steve

Die Adaption von Aaron Sorkin ("The Social Network") soll nun bei Universal gedreht werden. Das Unternehmen soll über 30 Millionen US-Dollar für die Rechte gezahlt haben. Die Rolle von Steve Jobs übernimmt "X-Men"-Star Michael Fassbender. Seth Rogen mimt an seiner Seite Apple-Mitgründer Steve Wozniak. (red, derStandard.at, 25.11.2014)

  • Steve Jobs und Michael Fassbender
    fotos: ap

    Steve Jobs und Michael Fassbender

  • Steve Wozniak und Seth Rogen
    fotos: ap/epa

    Steve Wozniak und Seth Rogen

Share if you care.