Ferguson nach Jury-Urteil im Ausnahmezustand

Ansichtssache25. November 2014, 10:19
73 Postings

Das Urteil der Jury ist gefallen: Jener Polizist, der den unbewaffneten schwarzen Jugendlichen Michael Brown erschossen hat, wird nicht angeklagt. Viele Bewohner Fergusons reagierten wütend: Montagnacht kam es zu schweren Ausschreitungen. Die Polizei setzte Tränengas und Rauchbomben ein. Es gab zahlreiche Verhaftungen. (red, derStandard.at, 25.11.2014)

foto: ap/noah berger
1
foto: reuters/elijah nouvelage
2
foto: ap/noah berger
3
foto: ap/david goldman
4
foto: reuters/elijah nouvelage
5
foto: reuters/elijah nouvelage
6
foto: reuters/jason redman
7
foto: reuters/jason redman
8
foto: reuters/jason redman
9
foto: ap/david goldman
10
foto: ap/charlie riedl
11
foto: ap/charlie riedl
12
foto: ap/charlie riedl
13
Share if you care.