Ella aus Wien-Alsergrund

Ansichtssache25. November 2014, 05:30
140 Postings

Für Ella (17) gibt es nichts Schöneres, als in Musicals mitzuwirken. Zwei Jahre lang besuchte sie eine Wiener Musical-Schule – als Höhepunkt führte ihre Gruppe "Cinderellas Dream" auf. "Ich war Cinderella", sagt die Musikinteressierte. Den Traum von der Sängerinnenkarriere kann sie sich dank der finanziellen Unterstützung der Eltern auch leisten, diesen Sommer wird sie nach ihrem Matura-Abschluss am Wiener Theresianum nach New York fliegen, um dort in einen Kurs für "Performing Arts" zu schnuppern.

Ihr Leben lang schon lebt Ella im 9. Bezirk: "Wir sind dreimal umgezogen, aber immer im Neunten geblieben", erklärt sie. "Hier gibt es auch ein kleines französisches Viertel", sagt Ella, das sich rund ums Lycée Français gebildet hat. Falls die Sängerinnenkarriere nicht einschlägt, möchte die angehende Studentin etwas "Bodenständiges studieren", aber kein Jus, Wirtschaft oder Medizin, "vielleicht etwas mit Mode", schiebt sie nach. (Toumaj Khakpour, daStandard.at, 25.11.2014)

foto: foto: khakpour
Die 17-jährige Ella träumt von einer Karriere als Sängerin.
Share if you care.