"Ori and The Blind Forest": Österreichisches Jump'n'Run kommt erst 2015

24. November 2014, 15:20
38 Postings

Titel für Xbox und PC verspätet sich

Das von Microsoft vertriebene Jump'n'Run "Ori and The Blind Forest" verspätet sich und wird nun nicht mehr vor Weihnachten für PC, XBO und X360 erscheinen. Wie der österreichische Entwickler Moon Studios in einer Aussendung bekanntgab, werden die PC- und XBO-Fassungen Anfang 2015 erhältlich sein, die X360-Ausgabe folge zu einem späteren Zeitpunkt.

Optimierung

Laut dem Studio will man die Zeit nutzen, um das Spiel weiter zu optimieren. Die vom Österreicher Thomas Mahler geleitete Spieleschmiede versteht den Titel als eine Hommage an 2-D-Klassiker aus der 16-Bit-Ära: Ein so genanntes "Metroidvania"-Spiel - eine Mischung aus "Metroid" und "Castlevania". (zw, derStandard.at, 24.11.2014)

  • Artikelbild
    foto: ori an the blind forest
Share if you care.