"Zusammen ist man weniger allein": Wiener Gratisbuch wird verteilt

24. November 2014, 15:02
8 Postings

100.000 Gratisexemplare von Anna Gavaldas Roman werden aufgelegt

Wien - "Jeder mag Geschichten", zeigte sich Anna Gavalda, Autorin des Wiener Gratisbuchs 2014 "Zusammen ist man weniger allein", am Montag überzeugt. Ihre Geschichte handelt von Einsamkeit mitten in der Großstadt und von vier Menschen, die diese gemeinsam überwinden. 100.000 Gratisexemplare gehen in den nächsten Tagen über Buchhandlungen und andere Verteilstellen an die Wiener.

Zunächst sei sie skeptisch gewesen, erklärte Gavalda bei der Präsentation des Buches. Denn sie sei grundsätzlich davon überzeugt, gute Literatur zu schreiben - warum sollte diese als Gratisbuch verteilt werden? Jetzt fühle sie sich aber durch diese "action magnifique" sehr geehrt - denn sie habe gesehen, dass das Buch die ganze Stadt bewege, überall Plakate hängen würden und jeder darüber spreche. "Zusammen ist man weniger allein" wurde 2007 mit Audrey Tautou in der Hauptrolle verfilmt.

Heuer ist bereits das 13. Jahr der Aktion "Eine Stadt. Ein Buch", u.a. wurden bereits Romane von Toni Morrison, John Irving oder Frederic Morton verteilt. In den kommenden Tagen sind unter anderem eine Lesung mit Signierstunde und eine Vorführung der Verfilmung geplant. (APA, 24.11.2014)

Share if you care.