Drei Schwerverletzte bei Frontalcrash auf der B3

24. November 2014, 07:18
posten

71-jähriger Autofahrer war auf Gegenfahrbahn geraten

Perg - Auf der Bundesstraße B3 bei Grein im Bezirk Perg ist es am Sonntagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden drei Menschen schwer verletzt. Laut oberösterreichischer Landespolizeidirektion war ein 71-jähriger Autolenker gegen 20.15 Uhr auf die Gegenfahrbahn geraten und dabei frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen.

Der 71-Jährige, der 28 Jahre alte Lenker des anderen Autos sowie dessen 21-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen und wurden ins Landesklinikum Amstetten gebracht. Die B3 war für rund zwei Stunden gesperrt. (APA, 24.11.2014)

Share if you care.