Forum Mediaplanung: Plattensteiner neue Vorsitzende

23. November 2014, 19:40
2 Postings

Hofbauer zog sich aus Vorstand zurück - "Media-Frau des Jahres": Irina Petricek-Steiner

Wien - Das Forum Mediaplanung (FMP) hat seit voriger Woche eine neue Vorsitzende: Tina Hofbauer (UM Panmedia) verabschiedete sich wie Franz Solta (Infoscreen) und Elisabeth Blank (Salzburger Nachrichten) aus dem Vorstand. Den Vorsitz übernahm Elisabeth Plattensteiner (OMD).

Bei der Generalversammlung vorige Woche tat das FMP auch kund, wen seine Mitglieder zur "Media-Frau des Jahres" gewählt haben: Irina Petricek-Steiner von der Group M. Laudatorin Friederike Müller-Wernhart (Mindshare) beschrieb die Steirerin als "kampferprobt im japanischen Schwertkampf, fokussiert in der Strategie und gewieft in der Taktik".

"Rookie des Jahres" ist Christoph Truppe (Mindshare). Laudatorin Christine Antlanger-Winder aus derselben Agentur lobte seine "Professionalität und Sympathie, das kritische Hinterfragen und die Begeisterung für Neues".

Der neue FMP-Vorstand im Überblick:

  • Elisabeth Plattensteiner (OMD) Vorsitzende
  • Christian Moser (ATV) Stellvertretender Vorsitzender
  • Marcela Atria (Atrium Consulting) geschäftsführende Vorsitzende
  • Andrea Groh (Gewista) Kassierin
  • Helmut Kammerzelt (FH St. Pölten) Stellvertretender Kassier
  • Peter Strutz (ORF Enterprise) Schriftführer / Social
  • Matthias Stöcher (DER STANDARD) Stellvertretender Schriftführer
  • Stephan Kreissler (Twyn Group) Think Tank / Content / Social
  • Oliver Ellinger (Vivaki) Think Tank / Content
  • Georg Gartlgruber (Carat) Think Tank / Content
  • Omid Novidi (Mediacom) Think Tank / Content
foto: christoph breneis für fmp
So sieht er aus, der neue FMP-Vorstand.
Share if you care.