Uber will auch Firmenkunden fischen

23. November 2014, 15:17
3 Postings

Mit dem Angebot "Uber for Business" will man Unternehmen zum Umstieg locken

Wien - Taxikonkurrent ist in Österreich seit kurzem am Werk. Jetzt will man mit einem neuen Angebot namens "Uber for Business" Unternehmen zum Umstieg locken, wie der Trend berichtet. Österreich-Chef Johannes Wesemann will demnach mit einem besserem Abrechnungssystem punkten. In den USA zählten bereits die Deutsche Bank, Barclays, Goldman Sachs oder Evernote zu den Kunden. (red, derStandard.at, 23.11.2014)

Share if you care.