Fernsehgewinnshows: Weitere Verhaftung

22. November 2014, 14:17
7 Postings

Justiz ortet Verdunkelungsgefahr

Wien - Am vergangenen Mittwoch hat es in der Causa Mass Response erneut eine Verhaftung gegeben. Der Gründer und ehemalige Chef der Gesellschaft, Herbert D., wurde in Untersuchungshaft genommen. Die Begründung der Justiz: Verdunkelungs- und Tatbegehungsgefahr. In der Causa geht es, wie berichtet, um Betrugsvorwürfe rund um Fernsehgewinnshows, wie sie die Mass Response einst gemacht hat.

Die Gesellschaft war vorübergehend auch im Miteigentum der Telekom Austria gestanden; inzwischen wurde sie verkauft. D. bestreitet die Vorwürfe, es gilt die Unschuldsvermutung. (gra, DER STANDARD, 22.11.2014)

Share if you care.