Vogelgrippe in deutschem Wildvogel nachgewiesen

22. November 2014, 16:48
posten

Erster Fall mit diesem Typus bei Wildtier in Europa

Schwerin - In einem Wildvogel Mecklenburg-Vorpommern ist das Vogelgrippe-Virus H5N8 nachgewiesen worden. "Damit wurde erstmals in Europa dieser Erreger außerhalb der Nutztierhaltung festgestellt", teilte das Landwirtschaftsministerium des deutschen Bundeslandes am Samstag in Schwerin mit. Die Krickente sei im Landkreis Vorpommern-Rügen im Rahmen der Überwachung der Geflügelpest gezielt geschossen worden.

Der Ort liege damit deutlich außerhalb des Risikogebiets, das 50 Kilometer rund um einen Seuchenbetrieb in Heinrichswalde liegt. Dort war die Vogelgrippe Anfang November in einem Putenbetrieb ausgebrochen.

Die Vogelgrippe hatte sich zuletzt in Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien ausgebreitet. Das nun in Europa aufgetauchte Virus H5N8 war zuvor nur aus Asien bekannt. (APA, 22.11.2014)

Share if you care.