Dirigent eröffnet edles japanisches Restaurant in Wien

22. November 2014, 09:06
40 Postings

In der Krugerstraße soll zeitgenössische japanische High-End-Küche geboten werden

In der Krugerstraße entsteht dieser Tage ein Restaurant, wo zeitgenössische japanische High-End-Küche nun auch in Österreich zu haben sein soll. Ende Jänner wird in den von BEHF gestalteten Räumlichkeiten das "Shiki" (zu deutsch "Vier Jahreszeiten") einziehen.

Betreiber und Auftraggeber ist der international renommierte Geiger und Dirigent Joji Hattori. Hattori, der in Wien lebt und aufgewachsen ist, will seiner Stadt damit ein Restaurant bieten, in dem japanische Küche auf international konkurrenzfähigem Niveau präsentiert wird – durchaus auch mit westlichen Akzenten.

Erstmals in Wien wird ein nach den Regeln der Kunst in Japan ausgebildeter Küchenchef die Küche leiten. (corti, DER STANDARD, 22.11.2014)

  • Joji Hattori eröffnet in der Krugerstraße das Restaurant "Shiki".
    foto: jeff mangione

    Joji Hattori eröffnet in der Krugerstraße das Restaurant "Shiki".

Share if you care.