Telecom Italia kurz vor 900-Mio-Verkauf in Brasilien 

21. November 2014, 16:42
posten

Käufer wahrscheinlich Infrastruktur-Anbieter American Tower

Telecom Italia steht Reuters-Informationen zufolge kurz vor dem Verkauf der Handymasten in Brasilien für fast 900 Millionen Euro. Zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen sagten, Käufer sei wahrscheinlich der Mobilfunkinfrastruktur-Anbieter American Tower. Der Deal könne bei einer Verwaltungsratssitzung des italienischen Unternehmens an diesem Freitag bekannt gemacht werden.

Konzernchef Marco Patuano hat das Masten-Geschäft der brasilianischen Tochter TIM Participacoes vor einem Jahr zum Verkauf gestellt. Er will insgesamt vier Milliarden Euro auftreiben, um den Schuldenberg abzutragen und dringend nötige Netzwerk-Investitionen in Brasilien zu finanzieren. Auch Zukäufe in dem wichtigen lateinamerikanischen Schwellenland werden diskutiert. Den Insidern zufolge wollte Patuano dem Verwaltungsrat empfehlen, dass TIM den brasilianischen Rivalen Oi übernimmt. Die Tochter könne dazu bis zu zwei Milliarden Euro über eine Kapitalerhöhung einnehmen. (APA, 21.11. 2014)

Share if you care.