Umbau in Opel-Führungsteam

20. November 2014, 16:49
1 Posting

Neuer Entwicklungschef, branchenfremder Manager kommt ins Unternehmen

Rüsselsheim - Opel baut sein Führungsteam um. Weil Entwicklungschef Mike Ableson ins GM-Management wechselt, übernimmt Charlie Klein (54) die Verantwortung über die Fahrzeugentwicklung zum 1. Jänner 2015, wie die Opel Group am Donnerstag in Rüsselsheim berichtete. Klein ist bisher für das Nutzfahrzeuggeschäft zuständig.

Gleichzeitig tritt mit Carsten Wreth ein branchenfremder Manager ins Unternehmen ein. Der 49-Jährige kommt von Telefonica Global Services und soll dem Comeback von Opel weiteren Schwung geben. Wreth wird die neu geschaffene Position eine Vize-Präsidenten für "Kundenerfahrung" (Customer Experience) in Europa übernehmen. "Carsten Wreth wird eine entscheidende Rolle bei der Verwirklichung des Ziels spielen, unsere Organisation noch kundenorientierter zu machen", sagte Vertriebschef Peter Christian Küspert. (APA, 20.11.2014)

Share if you care.