Electric Indigo und Trishes kuratieren nächstes Popfest Wien

20. November 2014, 12:18
3 Postings

Sechste Auflage des Festivals findet von 23. bis 26. Juli wieder am Karlsplatz statt

Wien - Die Musikerin, DJ und Komponistin Susanne Kirchmayr, besser bekannt als Electric Indigo, und der Musikjournalist und Produzent Stefan Trischler aka Trishes werden im kommenden Jahr für das Programm Wiener Popfests verantwortlich zeichnen. Die sechste Ausgabe des Musikfestivals wird von 23. bis 26. Juli 2015 am Karlsplatz über die Bühne gehen, wie die Festivalleitung am Donnerstag bekanntgab.

Kirchmayr lebt und arbeitet in Wien und Berlin. Seit 1998 betreibt sie das Netzwerk female:pressure, das internationale Musikerinnen aus dem elektronischen Bereich zusammenbringen soll. Für ihre Kompositionen erhielt sie 2012 den "Outstanding Artist Award" des Kulturministeriums und 2013 das österreichische Staatsstipendium für Komposition. Als Electric Indigo betreibt sie auch das Label "Indigo:Inc", 2014 trat Kirchmayr selbst beim Popfest auf.

Trischler, als Produzent auch als Trishes unterwegs, arbeitet seit 1998 für den Radiosender FM4, seit 2001 betreut er dort den "Soundpark", die Plattform für österreichische Musik. Als Produzent veröffentlichte er zuletzt zusammen mit dem US-amerikanischen Hip-Hop-Duo 1773 das Album "The Luv Bug". (APA/red, 20.11.2014)

Share if you care.