Romantic Comedy: Bei welchen Filmen geht Ihnen das Herz über?

20. November 2014, 15:06
429 Postings

Die Zutaten sind einfach: eine Frau, ein Mann und eine verzwickte Situation. Welche Liebeskomödie ist für Sie ein Muss?

Ein gemütlicher Platz auf dem Sofa, vielleicht auch ein Glaserl Wein und Gesellschaft, mehr braucht man für einen gelungenen "Romcom"-Abend nicht: im Mittelpunkt eine Liebesbeziehung, die über wahllos viele Ecken entstehen kann, eine Prise Dramatik durch diverse Irrungen und Wirrungen, und schon ist das Happy End kreiert. Zentrales Element bei Liebeskomödien ist stets die idealisierte "wahre Liebe", die so bahnbrechend und weltbewegend ist, dass kein Auge trocken bleibt.

touchstone
"Und was passiert. nachdem der Prinz die Prinzessin gerettet hat?"

Kassenschlager Romantic Comedy

Vor allem in den späten 80er-, 90er- und frühen 2000er-Jahren erlebten die Romantic Comedys rund um Vivian ("Pretty Woman"), Anna ("Notting Hill") und Sally ("Harry und Sally") ihre Hochblüte, Millionen Menschen gingen in die Kinos und spülten Geld in die Kassen. Momentan scheint die Nachfrage nach Komödien mit Herz und nur ein bisserl Schmerz abzuflauen.

Für uns nur noch mehr ein Grund, diesem Genre den Platz zu geben, den es verdient. Hier im Forum ist der perfekte Platz für ein "Romcom-Outing": Welcher Film ist bei Ihnen unangefochten an der Spitze? Darf man ein Fan dieses Genres sein, oder besteht nach wie vor Fremdschäm-Gefahr? Und welche Zitate werden für immer in Erinnerung bleiben?

Sätze für die Ewigkeit

Um Sie in Stimmung zu bringen, hier eine kleine Auswahl an Zitaten aus mehreren Filmen, wobei es die Titel zu erraten gilt:

  • "Ich bin doch auch nur ein Mädchen, das vor einem Jungen steht und ihn bittet, es zu lieben."

  • "Und was passiert, nachdem der Prinz die Prinzessin gerettet hat?" – "Die Prinzessin rettet daraufhin sein Leben."

  • "Wenn du dich in deinem Leben nicht einmal richtig verliebt hast, hast du dein Leben nicht gelebt." (cln, derStandard.at, 21.11.2014)
Share if you care.