Der Ski-Airbag kommt

18. November 2014, 22:24
4 Postings

FIS genehmigte das Sicherheitssystem für Weltcuprennen und WM

Oberhofen am Irrsee - Skirennläufer können im Weltcup und bei der Ski-WM künftig einen Airbag zur eigenen Sicherheit verwenden. Der Skiweltverband (FIS) genehmigte am Dienstag bei einem Treffen in Oberhofen den Einsatz des Systems vom 1. Jänner 2015 an. Bei Stürzen soll sich der Luftpolster in wenigen Millisekunden aufblasen und vor schweren Verletzungen schützen.

Bis Ende Dezember darf der Airbag allerdings nur bei Trainingsfahrten genutzt werden. Bei den Speed-Rennen in Nordamerika in eineinhalb Wochen müssen die Athleten noch darauf verzichten. (APA, 18.11.2014)

Share if you care.