Großer Tokajer, trocken

26. November 2014, 11:17
14 Postings

Ein aufregender Wein vom einzigen Demeter-Weingut Ungarns

Bei Tokajer denkt der Kenner an unvergesslich guten Wein, den er - wie die meisten Süßweine - kaum je trinkt.

In Ungarns einzigem Demeter-Weingut Pendits, einem Mitglied von Nicolas Jolys exquisiter "La Renaissance des Appellations"-Gruppe, ist das Problem bekannt, weshalb da auf der Toplage Krakó ein hoch aufregender, aus Furmint gekelterter, knochentrockener Wein entsteht, mit toller Balance und endlosem Abgang, der auch ganz großem Burgunder zur Ehre gereichen würde. Eine Entdeckung! (Severin Corti, Rondo, DER STANDARD, 21.11.2014)

  • Pendits Tokaji Furmint Krakó, 18 Euro/0,75 l bei Wein Am Hof, Am Hof 11, 1010 Wien oder bei www.reinerwein.at
    foto: lukas friesenbichler

    Pendits Tokaji Furmint Krakó, 18 Euro/0,75 l bei Wein Am Hof, Am Hof 11, 1010 Wien oder bei www.reinerwein.at

Share if you care.