Missbrauchsskandal in Rotherham: Untersuchung gegen zehn Polizisten

18. November 2014, 17:53
9 Postings

Schwere Vorwürfe gegen die örtlichen Behörden

Rotherham - Im Skandal um missbrauchte Kinder und junge Mädchen im englischen Rotherham wird eine Aufsichtsbehörde das Verhalten von zehn Polizeibeamten untersuchen. Ein Bericht hatte im August gezeigt, dass zwischen 1997 und 2013 rund 1.400 Kinder und Jugendliche in der Region missbraucht worden waren.

Gleichzeitig wurden schwere Vorwürfe gegen die örtlichen Behörden und die Polizei erhoben. Unter anderem sollen sie Anzeigen und Zeugenaussagen der Mädchen nicht ernst genommen haben. "Das Ausmaß der Besorgnis der Öffentlichkeit im Land wegen dieses Vorfalls und die Auswirkungen auf das Vertrauen in die Polizei machen es wichtig, dass eine komplett unabhängige Untersuchung durchgeführt wird, um herauszufinden, wie die Polizei von South Yorkshire mit der sexuellen Ausbeutung von Kindern umgegangen ist", sagte Kathryn Stone von der Unabhängigen Polizei-Beschwerdekommission (IPCC). (APA, 18.11.2014)

Share if you care.