Die Erben der Generation Praktikum

Ansichtssache19. November 2014, 17:00
4 Postings

Anfang 2005 wurde erstmals breit medial über sie berichtet - bis heute identifizieren sich immer noch viele Studierende mit der "Generation Praktikum". Das UNISTANDARD-Team schildert eigene Erfahrungen

privat
Bild 1 von 5

Fabian Kretschmer: Im Einsatz gegen das Wahrheitsministerium

Peking - Von wegen Kaffeekochen. Schon am ersten Tag sitze ich mit einigen der couragiertesten Journalisten zusammen. Organhandel, illegale Raketendeals, Korruption - bei der Konferenz des Wirtschaftsmagazins Caijing in Peking geht es ans Eingemachte.

China ist der weltweit größte Zeitungsmarkt. 114 Millionen verkaufte Zeitungen täglich - viel Arbeit für das "Wahrheitsministerium", wie die Propagandabehörde verhöhnt wird. "Es ist eine verschwommene Grenze", sagte meine Ressortleiterin über das Katz-und-Maus-Spiel mit den Zensoren. Am letzten Tag staunte ich über gepackte Kartons im Büro des Chefredakteurs. Er hatte die verschwommene Grenze überschritten.

Share if you care.