Funke/Springer-Redaktionsgemeinschaft vor dem Aus

17. November 2014, 12:37
posten

Essener Mediengruppe will Zusammenarbeit nicht verlängern

Hamburg/Essen - Nicht verlängern will die Funke-Mediengruppe die Redaktionsgemeinschaft der zum Axel-Springer-Verlag gehörenden Tageszeitung "Die Welt" mit den Blättern "Hamburger Abendblatt" und "Berliner Morgenpost". Das berichtet das "Handelsblatt" iunter Berufung auf Verlagskreise. Bisher beliefert Springers "Welt" die Funke-Titel mit überregionalen Texten. Funkes "Abendblatt" und "Morgenpost" produzieren ihrerseits den Hamburger und den Berliner Lokalteil der "Welt". (prie, 17.11.2014)

  • Artikelbild
    foto: epa /aroline seidel
Share if you care.