Knicks beenden Niederlagenserie

17. November 2014, 10:07
21 Postings

44 Punkte Bryants für Lakers weit zu wenig

New York - Die New York Knicks haben in der National Basketball Association (NBA) am Sonntag erstmals nach sieben Niederlagen in Folge wieder gewonnen. Gegen die Denver Nuggets gab es einen 109:93-Heimsieg, die Verlierer erlitten ihre siebente Schlappe in acht Partien. Oklahoma City Thunder verlor das zweite Heimmatch in Folge in den Schluss-Sekunden, die Houston Rockets gingen als 69:65-Sieger vom Parkett.

Die Los Angeles Lakers unterlagen trotz 44 Punkten von Kobe Bryant daheim den Golden State Warriors glatt 115:136. (APA, 17.11.2014)

Ergebnisse der National Basketball Association (NBA) vom Sonntag: New York Knicks - Denver Nuggets 109:93, Miami Heat - Milwaukee Bucks 84:91, Oklahoma City Thunder - Houston Rockets 65:69, Los Angeles Lakers - Golden State Warriors 115:136

Share if you care.