Konferenz zum Thema Antiziganismus

Ansichtssache16. November 2014, 19:05
23 Postings

Unter dem Motto "PUTREN LE JAKHA - OPEN YOUR EYES!" sind 70 junge Roma-AktivistInnen für eine Woche in Wien zusammengekommen, um sich auf einer vom Verein Romano Centro organisierten Konferenz mit dem Thema Antiziganismus auseinanderzusetzen. Bei einer öffentliche Veranstaltung in der Brunnenpassage, wurden die Ergebnisse der Konferenz präsentiert.

Am Samstag trat die Improvisations Theatergruppe Dikhen - Schaut Zu! im Rahmen der Europäischen Theaternacht auf. Kon sim me - wer bin ich, so sim me - was bin ich. Im Stück werden Klischees und Vorurteile gegen Roma satirisch aufgezeigt und dargestellt. (Robert Newald, derStandard.at, 16.11.2014)

1

Mitorganisator Samuel Mago

2
3
4

Auftritt u.a. von Sarah Ulda

5
6
7
8
9
10
11
12
13
14

Einlass zu "Kon sim me - wer bin ich, so sim me - was bin ich"

15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Share if you care.