Radio-Tipps für Montag, 17. November

17. November 2014, 03:00
posten

Radiokolleg | Connected | Betrifft: Geschichte | Werkstattradio | Tonspuren

9.05 WISSEN
Radiokolleg
Diese Woche lernt man mehr über: 1) Schlafstörungen: Medizinische Forschung und Therapien. 2) Herkunft unbekannt - Die Recherchearbeit der Provenienzforscherinnen und -forscher. 3) Die Kooperation zwischen Instrumentenbauer/in und Musiker/in. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

15.00 REPORTAGE
Connected: Obdachlose im Stadtpark
Vor einem Jahr wurde eine Räumungsaktion im Stadtpark durchgeführt, bei der Obdachlose von Parkbänken vertrieben wurden. Lukas Lottersberger durfte ein Jahr nach der umstrittenen Polizeiaktion eine Streetworkerin begleiten. Bis 19.00, FM4

17.55 MAGAZIN
Betrifft: Geschichte: Die "Pölzers". Eine sozialdemokratische Familien-" Saga"
Mit Fritz Keller, Historiker und Publizist. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

19.00 POLITIK
Werkstattradio: Das Geheimnis Freihandel am Beispiel TTIP
Egal, wie Freihandelsabkommen und multilaterale Verträge genannt werden, allen gemeinsam ist: großer Vorteil für wenige Großkonzerne, größter Nachteil für Konsumenten und Lohnabhängige. Bis 20.00, Radio Fro, 105.0 MHz im Großraum Linz und auf www.fro.at

21.00 FEATURE
Tonspuren: "Mich interessiert nicht der Zeitgeist, sondern das Gegenteil."
Eva Schobel besuchte Schriftsteller Robert Seethaler in Berlin. Bis 21.40, Ö1 (DER STANDARD, 17.11.2014)

Share if you care.