Buttersäure-Anschlag gegen Lunacek: Verfahren wieder aufgenommen

15. November 2014, 11:37
160 Postings

Vorfall bei Regenbogenparade im Frühsommer

Wien - Das Verfahren nach dem Buttersäure-Anschlag auf die Grüne EU-Abgeordnete Ulrike Lunacek bei der Regenbogenparade im Juni wird wieder aufgenommen. Ein Sprecher der Grünen bestätigte einen Bericht der Tageszeitung "Österreich" am Samstag. Der mutmaßliche Täter war zunächst zwar ausgeforscht, das Verfahren jedoch aufgrund von Unzurechnungsfähigkeit eingestellt worden.

Lunacek hatte einen Fortführungsantrag gestellt, um die Beweggründe des Angreifers zu erfahren. Ein Sprecher der Partei bestätigte am Samstag, dass die Europamandatarin über die Wiederaufnahme informiert wurde. (APA, 15.11.2014)

  • Grüne EU-Abgeordnete Ulrike Lunacek.
    foto: apa/herbert p. oczeret

    Grüne EU-Abgeordnete Ulrike Lunacek.

Share if you care.