Radio-Programm für Sonntag, 16. November

16. November 2014, 03:00
posten

Café Sonntag, Ex libris, Im Sumpf, Matrix, Kunstradio

9.05 PLAUDEREI
Café Sonntag: "Wo soll ich suchen?"
Zu Gast bei Oliver Baier ist Dota Kehr, Sängerin und Dichterin, Gewinnerin des Deutschen Kleinkunstpreises 2012. Bis 10.00, Ö1

16.00 LITERATURMAGAZIN
Ex libris
Peter Zimmermann mit: 1) David Vann: Goat Mountain. 2) Alexander Ilitschewski: Matisse. 3) Miguel Ángel Hernández: Fluchtversuch. 4) Tanguy Viel: Das Verschwinden des Jim Sullivan. 5) Mark Vonnegut: Eden Express. Die Geschichte meines Wahnsinns. Bis 17.00, Ö1

21.00 MAGAZIN
Im Sumpf
1) Von Datenlecks und Data Love: Yvonne Hofstetter, Geschäftsführerin eines Informationstechnologie-Unternehmens, warnt vor dem "Full Take", der Machtübernahme der intelligenten Maschinen. "Sie wissen alles" heißt ihr Buch. Kultur- und Medienwissenschafter Robert Simanowksi widmet sich in seinem Essay "Data Love" der "gefährlichsten Liebschaft des 21. Jahrhunderts". 2) Die Unordnung der Dinge: Katharina Seidlers Forschungslehrgang zum Stand der elektronischen Musik.
Bis 23.00, FM4

22.30 TECHNIK-MAGAZIN
Matrix
1) Predictive Policing made in Austria: Dieser Ansatz versucht die Kriminalitätsentwicklung längerfristig vorherzusagen und Zeit und Ort von Verbrechen zu prognostizieren. Dazu ziehen die Modelle unter anderem Daten zu gesellschaftlichen Veränderungen wie Überalterung, Migration oder Beschäftigungsstruktur heran. 2) Kommerzielle Überwachung im Alltag. Bis 23.00, Ö1

23.03 RADIOKUNST
Kunstradio: "There’s a Rumble in the Jungle oder Theatre is evil, Radio is good" von Toxic Dreams
Das Radiotheaterstück, geschrieben und inszeniert von Yosi Wanunu, live aus dem Semper depot in Wien. Bis 0.00, Ö1 (DER STANDARD, 15./16.11.2014)

Share if you care.