Diakonie Österreich gibt "Hoffnungsträgern" ein Gesicht

14. November 2014, 13:29
4 Postings

Kampagne kommt von identum

Wien - "Hoffnung suchen. Hoffnung finden. Hoffnung schenken." So lautet die Botschaft der Diakonie Österreich, die jetzt mit einer neuen Kampagne an die Öffentlichkeit geht.

Für die Konzeption und Umsetzung ist die Wiener Kommunikationsagentur identum verantwortlich. Mit einer 360-Grad Kampagne, bestehend aus einem TV-Spot, Plakaten, einem Radiospot, Freecards und der Kampagnenwebsite, will die Diakonie in ganz Österreich auf ihre Arbeit aufmerksam machen und zeigen, dass in jedem von uns ein "Hoffnungsträger" steckt, heißt es. (red, derStandard.at, 14.11.2014)

diakonieoesterreich

Credits:

Auftraggeber: Diakonie Österreich | Kreativagentur: identum communications | Art Director: David Kassl | Creative Director: Philipp Altenberger | Text: Georg Mühl | Grafik: Marko Laitinen | Programmierung: Lukas Hörmann | Kundenberatung: Barbara Koder, Vera Moser | Fotograf: Christian Stemper | Bildbearbeitung: Blaupapier | Videoproduktion: Little Lights Studio | 3D-Scans und Animation: 3SCN, Eat my Dear | Schnitt, Regie und Kamera: drehmoment | Ton: Blautöne

  • Artikelbild
    foto: identum
  • Artikelbild
    foto: identum
  • Artikelbild
    foto: identum
Share if you care.