US-Investor Warren Buffett kauft Duracell

14. November 2014, 08:31
32 Postings

Berkshire Hathaway legt 4,7 Milliarden Dollar auf den Tisch, um Procter & Gamble sein Batteriegeschäft abzukaufen

Cincinnati/Omaha - Warren Buffett hat wieder zugeschlagen. Der US-Multimilliardär übernimmt mit seiner Investmentfirma Berkshire Hathaway das Batteriegeschäft des weltgrößten Konsumgüterkonzerns Procter & Gamble. Die unter der Marke Duracell betriebene Sparte soll um 1,7 Milliarden Dollar (1,3 Milliarden Euro) in bar und zusätzlich 4,7 Milliarden Aktien den Besitzer wechseln, teilten die Unternehmen mit.

"Ich war immer sehr beeindruckt von Duracell, sowohl als Konsument als auch als langfristiger Investor", ließ Buffett verlauten. Der Deal soll in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres abgeschlossen sein. Procter & Gamble hatte im Oktober angekündigt, sich von Duracell trennen zu wollen.

Die Aktien von Berkshire Hathaway legten in der Folge um 0,5 Prozent auf ein Rekordhoch von 219.100 Dollar zur. (APA, 13.11.2014)

  • Die Übernahme von  Duracell gibt Berkshire Hathaway Zusatzenergie
    foto: reuters/anatolii stepanov

    Die Übernahme von Duracell gibt Berkshire Hathaway Zusatzenergie

Share if you care.