Fünfter Todesfall: Honda ruft Autos wegen Airbags zurück

13. November 2014, 08:45
2 Postings

Weltweit müssen weitere 170.000 Autos zurück in die Werkstätten

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Die japanische Firma Takata lieferte Airbags für Toyota, jetzt gibt es damit Probleme.
    foto: reuters/hanai

    Die japanische Firma Takata lieferte Airbags für Toyota, jetzt gibt es damit Probleme.

Share if you care.