Fensterputzer von neuem World Trade Center gerettet

12. November 2014, 21:04
45 Postings

In Höhe des 69. Stockwerks in ihrem Arbeitskorb gefangen

New York - Aus mehreren Hundert Metern Höhe sind zwei Fensterputzer vom neuen World Trade Center gerettet worden. Die beiden Männer waren am Mittwoch in Höhe des 69. Stockwerks in ihrem Arbeitskorb gefangen, nachdem das Gerät eine Fehlfunktion hatte, bestätigte die New Yorker Feuerwehr.

Die Retter schnitten ein Loch in eine Scheibe und holten die Männer ins Innere des höchsten Gebäudes Amerikas. Beide waren nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Glück im Unglück: In New York wehte gerade ungewöhnlich wenig Wind.

Das neue World Trade Center war erst am Montag mehr als 13 Jahre nach den Anschlägen islamistischer Terroristen vom 11. September 2001 auf die Vorgängertürme wieder eröffnet worden. (APA, 12.11.2014)

  • Für die Bergung wurde ein Fenster aufgeschnitten.
    foto: apa/epa/szenes

    Für die Bergung wurde ein Fenster aufgeschnitten.

Share if you care.