Djokovic lässt Wawrinka keine Chance

12. November 2014, 22:44
77 Postings

Berdychs Halbfinal-Chance lebt nach einem Sieg gegen Cilic

London - Novak Djokovic ist beim ATP-Finale in London der zweite Vorrundensieg geglückt. Der Weltranglistenerste aus Serbien bezwang am Mittwochabend den Schweizer Tennisprofi Stanislas Wawrinka mit 6:3,6:0 und steht damit dicht vor dem Einzug ins Halbfinale. Der dreifache Sieger des traditionellen Saisonabschlusses kann im abschließenden Einzel gegen Tomas Berdych am Freitag alles klar machen.

Auch Wawrinka hat aber weiterhin Chancen auf die Halbfinal-Qualifikation. Gewinnt er seine abschließende Partie am Freitag gegen den bisher enttäuschend auftretenden Marin Cilic, dürfte er aller Wahrscheinlichkeit nach die Gruppe als Zweiter beenden, da Djokovic gegen Berdych haushoher Favorit ist. Berdych hatte im Spiel zuvor US-Open-Sieger Cilic aus Kroatien mit 6:3,6:1 bezwungen. (APA, 12.11.2014)

  • Man spart in London nicht an Show, und die für Tomas Berdych geht weiter.
    foto: ap

    Man spart in London nicht an Show, und die für Tomas Berdych geht weiter.

Share if you care.