A1 bringt  Wildtierkamera mit Datenflatrate

12. November 2014, 16:10
20 Postings

"Avus Reviermanager" kann Live-Aufnahmen und Fotos übermitteln - Steuerung per App

A1 geht neue Wege. Der Mobilfunker bringt eine Wildtierkamera mit GPS-Empfänger und Mobilfunkanbindung an den Start. Der "Avus Reviermanager" kann Live-Aufnahmen und Fotos übermitteln – Voraussetzung für den Einsatz ist eine GPRS-Verbindung. Das Gerät kann mittels App (iOS ab Version 6, Android ab Version 4.2) gesteuert werden.

Flatrate

Die Kamera ist zum einmaligen Preis von 299 Euro erhältlich. Das im ersten Jahr nach Aktivierung verbrauchte Datenvolumen ist in diesem Preis bereits inkludiert. Ab dem zweiten Nutzungsjahr werden, nach Zustimmung des Kunden, jährlich 79 Euro verrechnet. (red, 12.11. 201$9

  • Das Gerät wurde von A1 und TNS entwickelt.
    foto: a1

    Das Gerät wurde von A1 und TNS entwickelt.

Share if you care.