Advent alternativ: Stadtbiotop, Offlineshop, Stilwerk

Ansichtssache4. Dezember 2014, 18:37
51 Postings

Etsy-Shop, Design schenken: Einige Designmärkte gibt es auch am letzten Adventwochenende

foto: nachteule/flex

#Nachteule Advent Pop Up Markt

Am 16. Dezember verwandelt sich das gesamte Flex in einen Pop-up Weihnachtsmarkt. Labels wie Holy Shit und KissKissBangBang stellen ihre Kollektion aus, die Leder- und Papierwarenhandlung Huber & Lerner sowie Schmuckdesigner Fox on the Rox bieten ihre Ware an.

Für alle, die die Nacht zum Tag machen wollen lassen die Organisatoren frische Talente aus Skandinavien einfliegen. Henri Matisse aus Dänemark, Charlie don´t Surf aus Schweden und Perfuro aus Litauen werden im Anschluss an den Pop up Store die Flex Halle ordentlich zum Brodeln bringen.

#Nachteule
Flex
1010, Donaukanal, Abgang Augartenbrücke

1
foto: pezhejduk

VinziWeihnachtsChance

Am 11. und 12. Dezember findet im Innenhof des VinziRast-mittendrin ein kleiner, feiner Weihnachtmarkt, bei dem es viele Unikate zu erstehen gibt: Jute-Sitzpölster, wiederverwendbare Geschenk-Sackerl, Tischdecken, das VinziKistl – hergestellt von Menschen ohne Heimat im Rahmen des Projektes VinziChance.

Dazu gibt es Weihnachtspunsch und hausgemachte Kekse Die Geschenke werden gegen eine freiwillige Spende abgegeben.

Schauspieler Bert Oberdorfer präsentiert am Donnerstag, 11. Dezember um 16:30 Uhr den Programmpunkt "Wer klopfet an? Vorweihnachtliche Lieder und Jüdische Witze".

Für VinziChance werden übrigens laufend Menschen gesucht, die Lust haben, ihr Können ehrenamtlich in dieser lebensnahen Weise weiterzugeben. Der Aufruf richtet sich an alle Tischler-, Schneider- und Fahrradkönner und -könnerinnen mit Herz und Hirn sowie an jene, die Deutsch als Fremdsprache lehren wollen.

www.vinzirast.at
VinziRast-mittendrin
1090 Wien, Währinger Straße 19
Donnerstag 11. und Freitag 12.12. von 10 – 17 Uhr

2
foto: flyer

Schräger Advent

Ein Bundeslandtipp: Im niederösterreichischen Schönberg am Kamp findet am 13. und 14. Dezember in der Alten Schmiede ein "Schräger Advent" mit Märchenlesung, Schauschmieden, Fackelzug und schrägem Kunsthandwerk statt.

Schräger Advent 2014
13,/14. Dezember, SA 10 bis 20 Uhr, SO 10 bis 18 Uhr
3562, Schönberg am Kamp
Hauptstraße 36

3
foto: etsy

Offline-Weihnachtsladen von Etsy

Die E-Commerce-Plattform Etsy geht für einige Wochen auch offline: Erstmals veranstaltet Etsy in Kooperation mit der Wohngestalterei einen vierwöchigen Pop-up-Store im 12. Bezirk. Im "Weihnachtsladen" gibt es handgefertigte Unikate aus Kunst, Mode und Accessoires. Alle Produkte werden in Österreich entworfen und von den Designern selbst hergestellt.

Der Weihnachtsladen
Die Wohngestalterei
1120, Reschgasse 6
22. November bis 20. Dezember
Montag bis Freitag 11 bis 19 Uhr
Samstag 9 bis 18 Uhr

4
foto: stadtbiotop

Weihnachtsmarkt im Stadtbiotop

Weihnachtsduft trifft im Stadtbiotop bis 23. Dezember auf der Wiener Trabrennbahn Krieau auf einen urbanen Marktplatz. Neben Fashion und Lifestyle-Brands wie Adidas Originals und Diesel gibt es Kunst und Design aus Österreich, Unterhaltung. Außerdem öffnet dort der Vienna Fashion Week Pop-up-Store, kuratiert von Creative Headz mit österreichischen Designern wie Love Irene by Irene Mayer, Amateur Fashion, Duff Shirts, Karl Michael, Lila, Milk, Pitour und True You.

Abseits des Shoppings gibt es ein Winterzelt mit Burgern von Travel Shacks Hideway und Weinschenke und Live-Acts am Abend.

stadtbiotop.at
1020, Trabrennbahnstraße 2
17. November bis 23. Dezember
Wochentags 16 bis 22 Uhr
Wochenende 14 bis 22 Uhr

5
foto: flyer/stilwerk

design schenken 2014

Seit 21. November findet im stilwerk "design schenken" statt. Die Veranstaltung, die heuer zum neunten Mal stattfindet (vormals im Looshaus), ist eine Initiative der design galerie wien in Kooperation mit dem designforum MQ. Auf zwei Etagen gibt es Wohn-Accessoires und Geschenksideen von 20 Designlabels.

www.designgalerie.at
design galerie im stilwerk Wien
1020 Wien, Praterstraße 1, Ecke Taborstraße
21. November bis 23. Dezember
Montag bis Freitag 10 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 18 Uhr

6
foto: dieter schreiber/bunkerei augarten

Punscherei im Augarten

Die Bunkerei im Augarten lädt seit 21. November zum Punschstand im ältesten Barockgarten Wiens und lockt mit offenem Lagerfeuer, Maroniofen, Kartoffelpuffern und allerlei heißen Getränken. Beim Indoor-Kunst-und-Kram-Weihnachtsmarkt, der am zweiten und dritten Adventwochenende stattfindet, gibt es jede Menge Antiquitäten, Vintage und zeitgenössisches Handwerk sowie junge Fashion-Labels.

bunkerei.at
1020, Obere Augartenstraße 1a
Freitag, 21. November bis Sonntag, 21. Dezember Punscherei täglich außer bei Regen
Montag bis Samstag 16 bis 22 Uhr
Sonntag 14 bis 22 Uhr

Kunst-und-Kram-Weihnachtsmarkt (bei jedem Wetter)
5./6./7. und 12./13./14. Dezember
Freitag/Samstag 16 bis 22 Uhr, Sonntag 14 bis 22 Uhr

7
foto: modeschulewien

Weihnachtsbasar der Modeschule im Schloss Hetzendorf

Die Modeschule Wien veranstaltet am 5. Dezember einen Weihnachtsbasar mit Punsch und Buffet zugunsten des mobilen Kinderhospizvereins Netz. Zu erstehen gibt es handgefertigte Kreationen der Schülerinnen und Schüler: Bekleidung von Kopf bis Fuß, Strickunikate, Schmuck, Lederwaren und Accessoires.

Modeschule Wien
1120, Hetzendorfer Straße 79
Freitag, 5. Dezember ab 16 Uhr

8
foto: wuk wien

Lights WUK Designmarkt

Im WUK gibt es ab 5. Dezember für drei Tage einen vorweihnachtlichen Designmarkt. Neben Mode, Accessoires, Kunst, Handwerk und anderen schönen Dingen gibt es auch täglich ab 14 Uhr DJs und abends Livemusik. Für kulinarische Genüsse sorgt die Geheime Schnatterei.

WUK www.facebook.com/WUKLights

1090, Währinger Straße 59
5. und 6.12. 14 bis 21 Uhr
7.12. 14 bis 20 Uhr

9
foto: grand hotel wien

Pop-up-Store "Das besondere Geschenk"

Am 5. und 6. Dezember verwandeln österreichische Kreativschaffende den Ballsaal des Grand Hotel Wien in einen vorweihnachtlichen Pop-up-Store für Designliebhaber. Mode gibt es von den Labels Amateur, Anja Lauermann, Esca, Ferrari Zöchling, Fröhlich, The Low, Down on Denim, Maiken K. und SBIN, Taschen von Amorous Rapture und Taschenausgabe und Schmuck von Freystil, Petra Hauser, Wienkind und Wiener Ring – Nikl Goldschmied, Schuhe von Natalie Rox und Alsta stm., Wohnaccessoires und Möbel von Fettdesign, Gabarage Upcycling Design und Möbeldepot. Verköstigt werden Hungrige vom Grand Hotel.

"Das besondere Geschenk"
Grand Hotel Wien
1010, Kärntner Ring 9
Freitag, 5.12. 14 bis 20 Uhr
Samstag, 6.12. 10–20 Uhr

10
foto: apa/ingo wagner

Ökologischer Weihnachtsmarkt

Weihnachtliche Stimmung kommt von 5. bis 6. Dezember im ersten ökologischen Weihnachtsdorf, organisiert von der Veganen Gesellschaft Österreich in der VHS Hietzing auf. Unter dem Motto Vegan Xmas sind in weihnachtlicher Atmosphäre zwischen heißem Punsch und veganen Leckereien auch vegane Wintermode und Geschenksideen zu bestaunen und zu erwerben. Nebenbei können sich Besucher über diverse NGOs informieren.

Erster Ökologischer Weihnachtsmarkt
VHS Hietzing
1130, Hofwiesengasse 48
5. bis 6. Dezember ganztägig

11
foto: flyer/ willi hejda

Akademie-Wintermarkt

Von 6. bis 7. Dezember findet an der Akademie der bildenden Künste Wien der Solidarische Kunst & Designmarkt statt. Organisiert wird er von der ÖH-Akbild gemeinsam mit "re:active" zugunsten von "KAMA – Kursangebote mit Asylwerber_innen". Am Wintermarkt bekommen vor allem Studierende die Möglichkeit ihre Kreationen einem breiteren Publikum zu präsentieren. Dargeboten werden ausschließlich von den Ausstellenden selbst angefertigte Objekte.

Die NGO KAMA gibt einen kleinen Auszug aus ihrem Workshop-Programm zum Besten: Trommeln, Schmuckstücke fertigen und Tanzen stehen am Programm. Auch für Kinder wird ein eigener Tanzkurs stattfinden. Für die ganz Kleinen ist eine eigene Kinderspielecke eingerichtet. Das Bandprogramm lädt an beiden Tagen ab 17 Uhr im Prospekthof zum tanzen und zuhören ein.

Wintermarkt
Eg-Nord, Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste (ehem. Semperdepot)
1060 Wien, Lehargasse 8
6. bis 7. Dezember jeweils 11 bis 20 Uhr
Abendprogramm jeweils ab 17 Uhr
Eintritt frei! Keine Parkmöglichkeit.

12
foto: olympus photography playground wien, neon golden

Pop Up Event auf dem Olympus Photography Playground

Am 6. und 7. Dezember findet ein vorweihnachtliches Pop Up Event auf dem Olympus Photography Playground statt. Junge Künstler und Shops präsentieren neue Kollektionen und Werke. Darunter auch potenzielle Weihnachtsgeschenke.

www.photographyplayground.de/
1010 Wien, Postgasse 10, Ehemalige Postzentrale
6. und 7. Dezember von 10.00 - 18.00 Uhr

13
foto: museumsquartier mq

Weihnachtsquartier im MQ

Von 28. bis 30. November gibt es Weihnachtliches im Wiener Museumsquartier. Bei freiem Eintritt präsentieren sich bei der Indoorveranstaltung mehr als 100 Designer aus dem In- und Ausland in der Ovalhalle, der Arena 21 und dem Freiraum Quartier 21 International.

weihnachtsquartier.at
1070, Museumsplatz 1
28. bis 30. November
Freitag 14 bis 19 Uhr
Samstag und Sonntag 10 bis 19 Uhr.

14
foto: neat this-is-neat.com

Mini-Pop-up in der Porzellanwerkstatt

Am 29. November veranstaltet das junge Label Neat Jewellery gemeinsam mit anderen kleineren Labels wie Penelop, 19seventyNice, Eva Kim Heu, Luise Rath, Sibel Sermet und Timilini einen vorweihnachtlichen Mini-Pop-up-Store in der Porzellanwerkstatt. Außer Schmuck gibt es dort auch eine Auswahl an Mode, bedruckten T-Shirts, Accessoires fürs Zuhause und viele Sachen für die Kleinen, von Babyschuhen bis zu Spielsachen.

Mini-Pop-up
Porzellanwerkstatt
1030 Wien, Gärtnergasse 1
Samstag, 29. November, 11–19 Uhr

15
foto: dagmar buchta

Adventmarkt "Vanillestern" im Hinterhaus

Am 28. und 29. November zeigen 15 verschiedene Aussteller ihre Werke beim Adventmarkt "Vanillestern". Zu erwerben und bestaunen gibt es Handwerkskunst, Schmuck, Süßigkeiten, Marmeladen, Pestos, Waffeln und andere kulinarische Spezialitäten. Angeboten werden auch 20-minütige Entspannungssitzungen nach der Grinberg Methode.

http://www.imhinterhaus.at/

1070, Schottenfeldgasse 12
28. und 29. November, jeweils von 11:00 bis 20:00 Uhr

16
foto: flyer

Artflakes Advent Design Markt

Am Freitag, 28. November, findet ab 14 Uhr der Artflakes 2 Advent Design Markt statt. Eine Gelegenheit im AdhocPAD ungewöhnliche Geschenke zu entdecken - von Wiener Designern und Künstlern gefertigt: Bekleidung, Accessoires, Schmuck, Kinderartikel, Bilder und Prints, Bücher, Vinyltoys, Ausgefallenes und Minimalistisches. Dazu gibt es noch entspannte musikalische Untermalung, Hot Drinks (Glühwein, Hot Chocolate with Nutmilk, etc.), Grilled Sandwiches, Snacks und Desserts in gemütlicher Atmosphäre.

AdhocPAD
1140 Wien, Kienmayergasse 22 (U3 Hütteldorferstraße)
Freitag, 28. November, 14 bis 22 Uhr

17
Share if you care.