Motorola schlägt Nexus: Update auf Android 5.0 wird ausgeliefert

12. November 2014, 11:44
57 Postings

Aktuelle US-Ausgaben von Moto X und Moto G erhalten seit kurzem "Lollipop"

Die Verschiebung der "Lollipop"-Updates für bestehende Nexus-Geräte hat nun eine durchaus interessante Nebenwirkung. So ist es nicht ein Google-Smartphone oder -Tablet, das die Aktualisierung auf Android 5.0 als erstes erhält sondern Motorolas Moto G und Moto X. Dies hat der Hersteller nun offiziell angekündigt.

Reihenfolge

Zunächst sind die die entsperrte US-Versionen der 2014er-Modelle der beiden Smartphones an der Reihe. Motorola übernimmt dabei all die Änderungen von Google, und fügt wie gewohnt nur einzelne ausgewählte Funktionen hinzu.

Hintergrund

Möglich wird dies dadurch, das Google bereits letzte Woche den Source Code von Android 5.0 veröffentlicht hat. Zudem hatten die Hersteller bereits im Vorfeld Zugriff auf die neue Version. (apo, derStandard.at, 12.11.2014)

  • Das Moto G (2014) wird als erstes Gerät mit einem Update auf Android 5.0 bedacht.
    foto: motorola

    Das Moto G (2014) wird als erstes Gerät mit einem Update auf Android 5.0 bedacht.

Share if you care.