Effie: Mit frischem Gemüse zur wirksamsten Werbung

Ansichtssache12. November 2014, 22:00
10 Postings

Wien - 110 Gärtnerfamilien dürfen indirekt sich über Lohn für ihre Arbeit freuen. Sie repräsentieren die Genossenschaft LGV Frischgemüse, die am Mittwoch von der International Advertising Association (IAA) mit dem gewichtigsten Werbepreis ausgezeichnet wurde: dem Effie in Platin. Konzipiert wurde die Kampagne für LGV Gemüse von Media Consult, zuständige Mediaagentur ist Initiative Media.

Die Österreich-Sektion des Verbands von Auftraggebern, Werbern und Medien verteilte ihre Werbepreise in der heimischen Agenturbranche. Erstmals mit Awards für Zentral- und Osteuropa. Der Effie steht für besonders effiziente Markenkampagnen.

Neben dem Effie in Platin wurden noch zehnmal Gold und je sechsmal Silber und Bronze vergeben. 87 Kampagnen wurden heuer zum 30-jährigen Effie-Jubiläum eingereicht.

Meiste Trophäen

Die meisten Preise heimsten Demner, Merlicek & Bergmann und PKP BBDO mit je drei Effies ein. Je zwei Trophäen nahmen McCann Erickson, Media Consult, Lowe GGK, Wien Nord und Wirz mit nach Hause.

Vergeben werden die Effies zum 30. Mal. Die erfolgreichste Agentur bisher ist Demner, Merlicek & Bergmann mit sechs Platin-, 35 Gold-, 39 Silber- und 33 Bronze-Effies, gefolgt von PKP BBDO und Lowe GGK.

Zur Marketerin des Jahres wurde OMV-Senior Vice President Michaela Huber, Leiterin der Abteilung Corporate Communications & Sustainability, gewählt. (prie, red, derStandard.at, 12.11.2014)

Die Effie-Gewinner in Platin und Gold finden Sie als Ansichtssache. Die Silber- und Bronzegewinner anschließend in einer Auflistung.

Bild 1 von 12
lgv

Platin

Kategorie: Konsumgüter Food & Beverages
Produkt: LGV - Naturgemäß
Auftraggeber: LGV-Frischgemüse reg. Gesm.b.H
Agenturen: Media Consult, Initiative – Media Werbemittlung GmbH

weiter ›
Share if you care.