Ahtisaari als Friedensvermittler zwischen Angry Birds und Bad Piggies

11. November 2014, 16:04
4 Postings

Finnischer Altpräsident macht Werbung für Spielehersteller Rovio

Friedensnobelpreisträger Martti Ahtisaari (77) macht derzeit seiner Heimat Finnland mit einem Werbespot von sich reden. In einem im Internet veröffentlichten Video versucht der finnische Altpräsident, in einem kriegerischen Konflikt der Computerspiel-Figuren Angry Birds und Bad Piggies einen Waffenstillstand zu vermitteln.

rovio entertainment

Mit dem Spot werden gleichzeitig die Spiele des Herstellers Rovio und die derzeit in Turku stattfindenden Informationstage von Ahtisaaris privatem Friedensvermittlungsbüro CMI beworben. CMI wird vom finnischen Staat finanziell unterstützt. Das in Helsinki ansässige Ahtisaari-Büro ist unter anderem mit der Durchführung einer Aufklärungskampagne zur Konfliktverhütung an Finnlands Schulen beauftragt. (APA, 11.11.2014)

Share if you care.