Wie gehen Sie mit öffentlichen Belehrungen um?

3. Dezember 2014, 08:00
468 Postings

Auf dem Spielplatz, im Supermarkt oder im Bus: Wie reagieren Sie, wenn Fremde das Verhalten Ihrer Kinder bemängeln?

Diese Woche wollen wir im aktuellen Erziehungsforum den Vorschlag einer Userin aufgreifen. Sie fragt sich, wie Eltern auf Fremde reagieren, die den Umgang mit den Kindern in der Öffentlichkeit kritisieren.

Wenn Fremde belehren

Sind Sie bereits von Fremden belehrt worden, als Sie mit Ihren Kindern im Supermarkt waren? Oder wurden Sie in den öffentlichen Verkehrsmitteln angesprochen, wie schlecht erzogen Ihre Kinder sind, wenn sie nicht still auf Ihrem Sitzplatz gesessen sind? Hatten Sie schon Reaktionen, weil Ihr Kind in der Öffentlichkeit aufmüpfig war?

Wie haben Sie reagiert?

Kennen Sie die Situation, dass Eltern anderer Kinder auf den Spielplätzen zu Ihnen kommen und sich über das Benehmen Ihrer Kinder beschweren? Oder gab es auch Momente, in denen Fremde Ihre Kinder zurechtgewiesen haben? Wie reagieren Sie in derartigen Situationen? (sni, derStandard.at, 3.12.2014)

  • Artikelbild
    foto: ap/stephan savoia
Share if you care.