Marokko vom Afrika-Cup 2015 ausgeschlossen

11. November 2014, 15:32
55 Postings

Wegen Verweigerung der Ausrichtung aus Furcht vor Ebola - Turnier soll stattfinden und neuer Ausrichter festgelegt werden

Kairo - Marokko ist die Gastgeber-Rolle für den Fußball-Afrika-Cup 2015 entzogen und für das Turnier disqualifiziert worden. Das teilte der afrikanische Kontinentalverband (CAF) am Dienstag auf seiner Homepage mit. Marokko hatte zuvor wegen der Ebola-Epidemie in einigen afrikanischen Ländern auf eine Verlegung des Afrika-Cups um ein Jahr gedrängt.

Das Turnier werde wie geplant vom 17. Jänner bis 8. Februar stattfinden, betonte der CAF nach einer Sitzung des Exekutivkomitees. Den neuen Veranstalter werde man "in Kürze" bekanntgeben. Laut der CAF-Mitteilung sind bereits einige andere Länder an der Ausrichtung interessiert. (APA, 11.11.2014)

  • Der Afrika-Cup wird nicht in Marokko stattfinden. Wo ist noch unklar. Marokkos Nationalmannschaft wird aber sicher fehlen.
    foto: apa

    Der Afrika-Cup wird nicht in Marokko stattfinden. Wo ist noch unklar. Marokkos Nationalmannschaft wird aber sicher fehlen.

Share if you care.