Reality-Show: Comeback der Osbournes im TV

11. November 2014, 13:08
12 Postings

Neue Folgen von "The Osbournes" sollen im Jänner gedreht werden - Ozzy will nüchtern bleiben

Los Angeles - Neun Jahre nach dem Ende ihrer kultigen Reality-TV-Show wollen Ozzy Osbourne und seine Familie wieder auf den Fernsehbildschirm zurück. Wie Matriarchin Sharon Osbourne in der britischen Talkshow "Loose Women" bestätigte, sollen im Jänner 13 neue Folgen der Kultserie "The Osbournes" mit Ozzy, Sharon und ihren Kindern Jack und Kelly gedreht werden. Die Idee dazu habe der Alt-Rocker selbst gehabt.

"The Osbournes" lief von 2002 bis 2005 erfolgreich bei MTV. Der Ex-Black-Sabbath-Frontmann und seine Familie gaben für drei Staffeln Einblicke in ihr Privatleben und wurden innerhalb kürzester Zeit zu weltbekannten Superstars. "Er (Ozzy Osbourne, Anm.) war in den drei Jahren, in denen wir die Show gemacht haben, immer nur betrunken, und will das jetzt nüchtern machen", so Sharon Osbourne über die Beweggründe ihres Mannes. (APA, 11.11.2014)

  • V.l.n.r.: Kelly, Ozzy und Sharon Osbourne kehren mit einer Reality-Show ins Fernsehen zurück.
    foto: reuters/djansezian

    V.l.n.r.: Kelly, Ozzy und Sharon Osbourne kehren mit einer Reality-Show ins Fernsehen zurück.

Share if you care.