Marseille: Superhelden-Auflauf am "Hero Festival"

Ansichtssache11. November 2014, 10:40
1 Posting

Auf dem ersten "Salon des héros" trafen am 8. und 9. November Fantasyhelden, Manga- und Videospiel-Charaktere und Superhelden wie Superman und Co in Marseille aufeinander - es ist ja (fast) Fasching

foto: reuters/jean-paul pelissier

Superman und Thor eröffnen den Reigen.

1
foto: reuters/jean-paul pelissier

Eine Sturmtrupplerin hält beim Merchandise-Stand Wache.

2
foto: reuters/jean-paul pelissier

Offenbar hat sich diese Teilnehmerin ihr Equipment aus einem Sadomaso-Laden geholt.

3
foto: reuters/jean-paul pelissier

Seids ihr aus "Final Fantasy"?

4
foto: reuters/jean-paul pelissier

Was macht Willy Wonka (Charly und die Schokolade-Fabrik) in Begleitung von Thor? Auch "The Flash" rechts hinten im Bild kann seine Verwunderung nicht verbergen.

5
foto: reuters/jean-paul pelissier

Noch mehr Actionfiguren ...

6
foto: reuters/jean-paul pelissier

"Wolverine" schreckt andere Besucher mit ausgefahrenen Klingen.

7
foto: reuters/jean-paul pelissier

... und noch mehr Merchandise.

8
foto: reuters/jean-paul pelissier

Jesus und "Captain America" sind auch mit von der Partie.

9
foto: reuters/jean-paul pelissier

Dieses Troll(?)-Pärchen zeigt Zähne.

10
foto: reuters/jean-paul pelissier

"Spiderman" ist sehr beliebt bei Groß und Klein. Schnell noch ein Erinnerungsfoto.

11
foto: reuters/jean-paul pelissier

Auch "Captain America" ist unterschiedlichen Größen vertreten.

12
foto: reuters/jean-paul pelissier

Da hilft auch grimmiges Schauen nichts, die Show ist zu Ende. (max, derStandard.at, 11.11.2014)

13
Share if you care.