Merkur schickt Ano Nym nach 27 Jahren in Pension

10. November 2014, 14:41
43 Postings

Demner, Merlicek & Bergmann erarbeitet neue Werbelinie - Neue Eigenmarke wird eingeführt

Wien/Köln - Merkur will ab Jänner 2015 eine neue Werbelinie fahren. Für Mr. Ano Nym bedeutet das nach 27 Jahren der Abschied. Außerdem soll eine neue Eigenmarke das Sortiment erweitern. Das berichtete Merkur in einer Pressekonferenz am Montag. Für die neue Positionierung ist - wie berichtet - die Agentur Demner, Merlicek & Bergmann zuständig. Sie konnte sich den Werbeetat sichern.

Ein strenger, schwarzer Mann, der alles auf Qualität prüft, sei nicht mehr mit dem Markenkern vereinbar, sagte Merkurvorstand Kerstin Neumayer. Zukünftig sollen die Attribute "Genuss und Lebensfreude" im Mittelpunkt der Marke stehen. Dafür will Merkur die Regionalität der Produkte vermehrt fördern.

Neben der neuen Werbekampagne ab Jänner 2015 soll auch ein neues Shopdesign den Grundsatz "Mein Marktplatz für Genuss und Lebensfreude" vermitteln. 80 Mio. Euro werden 2014 für Um- und Neubauten investiert. (APA, red, 10.11.2014)

Share if you care.