Videoporträt: Camille Boyer, modische "Entwicklungshelferin" in Wien

Video10. November 2014, 14:24
posten

Camille Boyer reiste in Mission Mode schon um den halben Globus und gründete gemeinsam mit Marlene Agreiter die Austrian Fashion Association

Paris, Wien, Shanghai, Wien und immer wieder mal Paris. Camille Boyer ist in Mission Mode schon um den halben Globus gereist. Sie hat Mode studiert, entworfen, gelehrt und verkauft. Seit mittlerweile 15 Jahren lebt sie in Wien und sorgt dafür, dass die lokale Szene einen Tick internationaler wird.

Gemeinsam mit Marlene Agreiter hat sie dafür die AFA, die Austrian Fashion Association, gegründet, welche als wichtige Schnittstelle zwischen Kreativ- und klassischer Wirtschaft fungiert. Die AFA entscheidet über die Vergabe von Modeförderungen des Österreichischen Bundes und der Stadt Wien, mit der Designer strukturelle und finanzielle Unterstützung erhalten.

freunde von freunden/departure

>> Interview mit Camille Boyer auf der Webseite von Departure

Share if you care.