Die Filmstarts der Woche

Ansichtssache13. November 2014, 14:41
posten
Bild 1 von 10
foto: filmladen

Macondo (A 2013, 93 min)
Regie: Sudabeh Mortezai
Mit: Ramasan Minkailov, Aslan Elbiev, Kheda Gazieva, Rosa Minkailova, Iman Nasuhanowa

"Mein Vater war ein Held." Felsenfest glaubt der 11-jährige Ramasan, Flüchtlingskind aus Tschetschenien, an seinen Vater, mit dem ihn aber kaum eine Erinnerung verbindet. Der österreichische Wettbewerbsbeitrag der diesjährigen Berlinale und Gewinner des Wiener Filmpreises, "Macondo" von Sudabeh Mortezai, beschäftigt sich mit dem Erwachsenwerden des Buben, der schon frühzeitig Verantwortung für die Familie übernehmen muss. Die STANDARD-Kritik zum Film gibt es hier zu lesen.

weiter ›
Share if you care.