Ibrahimovic-Comeback bei 2:0-Sieg von PSG gegen Marseille

10. November 2014, 12:12
2 Postings

PSG damit weiter unbesiegt und nur noch einen Zähler hinter Leader Marseille

Paris - Zlatan Ibrahimovic hat am Sonntagabend in der französischen Fußball-Meisterschaft sein Comeback gegeben. Der schwedische Superstar wurde beim 2:0-Heimerfolg von Paris St. Germain im Topduell des Zweiten mit Tabellenführer Olympique Marseille in der 66. Minute eingewechselt, blieb aber ohne Torerfolg. Für die Entscheidung sorgten Lucas (38.) und Edinson Cavani (85.).

Für den von einer hartnäckigen Fersenverletzung genesenen Ibrahimovic war es der erste Ligaeinsatz seit dem 1:1 gegen Lyon am 21. September. PSG ist als einziges Ligue-1-Team weiter unbesiegt, hat aber nach 13 Spielen noch immer einen Zähler Rückstand auf Marseille. (APA, 10.11.2014)

Share if you care.