Legionäre zwischen Bank und Vorlage

10. November 2014, 11:57
33 Postings

Überblick über die Club-Einsätze der ÖFB-Teamspieler am Wochenende

Überblick über die Club-Einsätze der ÖFB-Legionäre am Wochenende vor den Fußball-Länderspielen in Wien gegen Russland (15. November/EM-Qualifikation) und Brasilien (18. November/Testspiel):

Robert Almer (Hannover)
saß am Freitag beim 2:0-Auswärtssieg gegen Hertha BSC auf der Ersatzbank. Zwei Tage später sammelte er beim 3:0 von Hannovers U23-Team in der Regionalliga Nord (4. Leistungsstufe) beim Goslarer SC Spielpraxis.

Ramazan Özcan (Ingolstadt)
musste beim Heim-3:3 gegen Union Berlin dreimal hinter sich greifen. Tabellenführer Ingolstadt ist in dieser Liga-Saison noch ungeschlagen.

Florian Klein (Stuttgart)
spielte beim 0:2 in Bremen durch. Die Schwaben rutschten auf den letzten Tabellenplatz ab.

Aleksandar Dragovic (Dynamo Kiew)
war beim Heim-0:0 gegen Karpaty über die komplette Distanz im Einsatz und ist mit seinem Verein weiterhin Tabellenführer.

Sebastian Prödl (Werder Bremen)
erzielte beim 2:0 gegen Stuttgart das erste Tor und spielte durch. Sein Verein verbesserte sich nach dem dritten Pflichtspiel-Sieg in Folge auf den Relegationsplatz.

Christian Fuchs (Schalke)
saß beim 0:2 in Freiburg auf der Bank.

György Garics (Bologna)
war beim Heim-0:0 gegen Carpi Ersatz.

Kevin Wimmer (Köln)
war beim 4:3 bei Hoffenheim über die komplette Distanz im Einsatz.

Julian Baumgartlinger (Mainz)
spielte beim 0:0 in Leverkusen durch.

Veli Kavlak (Besiktas Istanbul)
fehlte beim Auswärts-2:1 gegen Istanbul Basaksehir aufgrund einer Sperre.

Zlatko Junuzovic (Werder Bremen)
lieferte beim 2:0-Heimsieg gegen Stuttgart zu beiden Toren die Vorarbeit.

Marko Arnautovic (Stoke City)
saß beim 2:1 in Tottenham auf der Bank - und zwar mit einer Spezialmanschette wegen seiner gebrochenen Hand.

Martin Harnik (Stuttgart)
spielte beim 0:2 in Bremen durch.

Rubin Okotie (1860 München)
tritt erst am Montag daheim gegen Fortuna Düsseldorf an.

Lukas Hinterseer (Ingolstadt)
wurde beim 3:3 gegen Union Berlin in der 88. Minute ausgewechselt.

Andreas Weimann (Aston Villa)
war beim 0:0 auswärts gegen West Ham bis zum Schlusspfiff auf dem Platz und durfte sich über den ersten Punktgewinn seines Clubs nach sechs Niederlagen freuen.

Marc Janko (Sydney FC)
spielte beim 0:0 auswärts gegen Adelaide United durch und blieb im vierten Match mit seinem neuen Arbeitgeber erstmals sieglos. (APA; 10.11.2014)

  • Eljero Elia stürzt sich auf Zlatko Junuzovic und Sebastian Prödl.
    foto: apa/epa/jaspersen

    Eljero Elia stürzt sich auf Zlatko Junuzovic und Sebastian Prödl.

Share if you care.