Pogatetz-Club Columbus Crew ausgeschieden

10. November 2014, 11:28
3 Postings

Nach 1:3-Niederlage im Rückspiel mit Gesamtscore von 3:7 out

Foxborough - Für Emanuel Pogatetz ist die Saison in der Major League Soccer (MLS) seit Sonntag beendet. Columbus Crew verlor auch das Play-off-Viertelfinal-Rückspiel gegen New England Revolution. Nach dem Heim-2:4 setzte es dieses Mal auswärts eine 1:3-Niederlage. Pogatetz saß wie auch schon im ersten Spiel nur auf der Bank. New England Revolution bekommt es nun mit den New York Red Bulls zu tun.

Der Red-Bull-Club setzte sich mit dem Gesamtscore von 3:2 gegen D.C. United durch. Los Angeles Galaxy zog ebenfalls ins Halbfinale ein, auch dank eines Triplepacks von Landon Donovan gab es gegen Real Salt Lake nach einem torlosen Hinspiel einen ungefährdeten 5:0-Sieg. Im Kampf um den Finaleinzug geht es für Donovan und Co. gegen den Sieger der Begegnung Seattle Sounders gegen FC Dallas (Hinspiel 1:1, Rückspiel am heutigen Montag). (APA; 10.11.2014)

Share if you care.