"Halo: The Master Chief Collection": Die Kult-Shooter-Serie in schön

10. November 2014, 11:31
105 Postings

Angespielt: Ein großzügiges Paket zum Preis eines einzigen Vollpreistitels

Bungies Shooter-Serie "Halo" ist es zu einem großen Teil zu verdanken, dass Ego-Shooter heute so populär unter Konsolenspielern sind. Das lebhafte Universum der Sci-fi-Saga und die eingängige Spielweise des immerwährenden Kampfes Menschheit gegen Aliens haben die Abenteuer des Protagonisten Master Chief nicht zuletzt zu Microsofts populärstem Game-Franchise gemacht.

Erfinder Bungie hat sich mit dem von Activision finanzierten Mammut-Projekt "Destiny" mittlerweile eigenständig gemacht. Seit "Halo 4" zeichnet 343 Industries für die Fortsetzungen verantwortlich. Zur Feier des nächstes Jahr erscheinenden "Halo 5: Guardians" hat man sich in die Archive begeben und die vier bisher veröffentlichten Hauptwerke einer Renovierung unterzogen. Die geballte Geschichte ist nun ab Dienstag, dem 11. November, in einer umfassenden "Halo: The Master Chief Collection" für Xbox One erhältlich.

Remastered

Die Sammlung umfasst alle Story-Kampagnen der vier Hauptwerke auf einer Blu-ray (plus 15 GB Download) sowie alle Modi und die mehr als 100 Mehrspieler-Karten. Besonders komfortabel: Die Spiele sind alle aus einem gemeinsamen Menü aus ansteuerbar.

Zum Jubiläum wurde alle Titel an heutige Ausgabestandards angepasst und laufen mit flüssigen 60 Bildern pro Sekunde. Während das bei den jüngeren Werken "Halo 3" und "Halo 4" ein kleineres Update auf 1080p-Auflösung bedeutet, wurde "Halo 2" wie schon "Halo: Combat Evolved" zuvor nun komplett überarbeitet und erscheint dank schönerer Texturen, detaillierteren Modellen und verfeinerten Zwischensequenzen in neuem Licht. Bei der Auflösung wurden zwar etwas moderatere 1.328x1.080 Pixel gewählt, dafür kann man jederzeit zwischen der Originalausgabe und dem Remake wechseln.

Fan-Service

Spieler erhalten zudem Zugang zur kommenden Fernsehserie "Halo: Nightfall" und, vermutlich spannender, die Teilnahme an der ersten Mehrspieler-Beta-Testphase von "Halo 5: Guardians", das Ende 2015 für XBO auf den Markt kommen soll.

Der GameStandard hat die "Master Chief Collection" bereits im Vorfeld anspielen dürfen und zeigte sich von den wirklich ansehnlich restaurierten Klassikern (insbesondere "Halo" und "Halo 2") sehr angetan. Nicht nur profitiert die Atmosphäre enorm von der detaillierteren Ausgestaltung, auch erfreuen sich die Augen in flotten Multiplayer-Matches einer präziseren Darstellung. Für Fans der Serie ist es ein großzügiges und liebevoll aufbereitetes Paket zum Preis eines einzigen Vollpreistitels. Kleiner Wermutstropfen: Auf die Remakes der Auskoppelungen "ODST" und "Reach" wird man sich wohl noch etwas gedulden müssen. (zw, derStandard.at, 10.11.2014)

xbox
  • Artikelbild
    screenshot: halo 4
  • Artikelbild
    screenshot: halo 3
  • Artikelbild
    screenshot: halo 2 anniversary
  • Artikelbild
    screenshot: halo: combat evolved anniversary
  • Artikelbild
    screenshot: halo 2 anniversary
Share if you care.