TV-Programm für Montag, 10. November

10. November 2014, 06:00
posten

Flucht ist kein Urlaub!, Thema, Die Brunnen4tler, Klartext, Kulturmontag, The Element of Crime

6.00 TAG DER FLUCHT
Flucht ist kein Urlaub!
Der afghanische Asylwerber und ehemalige TV-Moderator Mohammad Tareq Majidy führt u. a. durch Café Puls. News widmet sich um 18.45 Uhr in einem monothematischen Magazinteil der Flüchtlingsthematik. In allen Infosendungen sucht die Initiative "Puls 4 hilft!" Menschen, die Asylwerber unterstützen möchten. Bis 0.10, Puls 4

20.15 THEATER
Nestroy 2014
Übertragung der Gala aus der Wiener Stadthalle. Um 22.50 Uhr spricht Barbara Rett mit Klaus Maria Brandauer, der heuer für sein Lebenswerk geehrt wird. 23.00 Uhr: Otto Schenks Inszenierung von Der Talisman, Salzburger Festspiele 1976, u. a. mit Helmuth Lohner und Christine Ostermayer. Bis 1.40, ORF 3

21.00 DISKUSSION
Hart, aber fair: Mit der Kuh per Du - wie korrekt muss unser Essen sein?
Bei Frank Plasberg zu Gast: Schauspieler Andreas Hoppe, Christian Schmidt (CSU), Journalistin und Buchautorin Bettina Hennig, Dirk Steffens (Autor der ZDF-Doku Projekt Hühnerhof), Jürgen Abraham (Deutsche Ernährungsindustrie) und Buchautor Michael Miersch. Bis 22.15, ARD

21.10 MAGAZIN
Thema
Christoph Feurstein mit: 1) Tödliche Eifersucht. 2) Hoppla, Vierlinge! 3) Mit 50 plus zum Traumberuf. Bis 22.00, ORF 2

22.10 NEUE SITCOM
Die Brunnen4tler
Wirtin Sissi kämpft ums Überleben. Sie will mit dem Gastronomie-Hype am Yppenplatz mithalten. Hakan, Besitzer mehrerer Lokale im Brunnenviertel, möchte Sissis Tschocherl kaufen, um sein Imperium zu erweitern. "Nur üba mei' Leich!", meint diese, was wegen ihrer schlechten Leberwerte tatsächlich bald der Fall sein könnte. Nebenbei muss sie sich auch noch gegen aufkeimende Gefühle für Hakan wehren. Johanna Rieger (Maria hat voll die Krise) führt Regie und spielt auch gleich die Hauptrolle. Bis 22.40, Okto

22.25 DISKUSSION
Klartext:
Neue Österreicherinnen und Österreicher - Neue Stimmen Martin Thür spricht mit Omar Al-Rawi (SPÖ), Efgani Dömnez (Die Grünen) und Luka Markovic (Ex-FPÖ). Bis 22.50, ATV

22.30 KULTURMAGAZIN
Kulturmontag
Martin Traxl mit: 1) "Phantastischer" Arik Brauer im Leopold-Museum und live zu Gast im Studio. 2) Vom Protzen und Klotzen: Fotoausstellung Fette Beute über Superreiche. 3) Widerstandsgeist und Buch-Wien-Festredner Juri Andruchowytsch im Interview. 4) 23.10 Uhr: Nestroy 2014 - Die Gala - Höhepunkte des wichtigsten Theaterabends des Jahres. Bis 23.55, ORF 2

22.50 REPORTAGE
Die Reportage: Russen in Österreich
Auch spannend: mit dabei, wenn Russen feiern oder arbeiten. Bis 23.55, ATV

foto: zdf / john johansen
Seit 1999 nicht mehr im TV zu sehen: Lars von Triers Film-noir-Variante "The Element of Crime" von 1984. 22.50 Uhr, Arte.

23.05 TAG DER FLUCHT
Pro und Contra: Armut, Flucht und Tod - Wie viel Schuld hat der Westen?
Bei Corinna Milborn diskutieren Menschenrechtsaktivist Jean Ziegler, Schauspieler Cornelius Obonya, Othmar Karas (ÖVP), Barbara Blaha (Politkongress Momentum) und Philipp Gut (Weltwoche). Im Auditorium: Tareq Majidy, ehemaliger Fernsehmoderator und Asylwerber. Bis 0.10, Puls 4

0.30 KULTURMAGAZIN
10 vor 11
Im ersten Kapitel von Miltons Paradise Lost stürzt Luzifer wie ein Geschoß auf die Erde. Später gründet er, tief unter Jerusalem, eine gewaltige Stadt. Urbanistin und Literaturwissenschafterin Alice Gavin, University of Oxford, beschreibt den starken poetischen Ausdruck dieser negativen Utopie. Zugleich berichtet sie von der Beziehung, die James Joyce zur Stadt hatte. Bis 0.55, RTL (Andrea Heinz, DER STANDARD, 10.11.2014)

Share if you care.