Russlands Männer für die EM-Quali

8. November 2014, 22:30
12 Postings

Der 24-Mann-Kader der russischen Fußball-Nationalmannschaft für die Spiele in Wien gegen Österreich (15. November/EM-Qualifikation) und in Budapest gegen Ungarn (18. November/Testspiel) - das Aufgebot muss für das Österreich-Match auf 23 Spieler reduziert werden:

Tor: Juri Lodigin (Zenit. St. Petersburg), Artem Rebrow (Spartak Moskau), Igor Akinfejew (ZSKA Moskau)

Abwehr: Wasili Beresuzki (ZSKA Moskau), Wladimir Granat (Dynamo Moskau), Sergej Ignaschewitsch (ZSKA Moskau), Jewgeni Makejew (Spartak Moskau), Sergei Parschiwljuk (Spartak Moskau), Andrej Semenow (Terek Grosny), Georgi Schennikow (ZSKA Moskau)

Mittelfeld: Denis Gluschakow (Spartak Moskau), Igor Denisow (Dynamo Moskau), Alan Dsagojew (ZSKA Moskau), Alexej Jonow (Dynamo Moskau), Magomed Osdojew (Rubin Kasan), Alexandr Samedow (Lok Moskau), Wiktor Fajsulin (Zenit St. Petersburg), Denis Tscherischew (Villarreal/ESP), Roman Schirokow (Spartak Moskau), Oleg Schatow (Zenit St. Petersburg)

Angriff: Artem Dsjuba (Spartak Moskau), Maxim Kanunnikow (Rubin Kasan), Alexandr Kerschakow (Zenit St. Petersburg), Alexsandr Kokorin (Dynamo Moskau)

Share if you care.