MotoGP-Comeback in Österreich

8. November 2014, 16:50
28 Postings

2016 Rennen in Spielberg - Motorrad-Königsklasse kehrt nach 19 Jahren Pause zurück - Pole für Rossi in Valencia

Spielberg/Valencia - Die Königsklasse des Motorradsports kehrt nach Österreich zurück. Wie Red Bull und Vermarkter Dorna Sports am Samstagnachmittag bekanntgaben, geht 2016 ein Moto-GP-WM-Rennen auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg über die Bühne. Zuletzt gastierte die Moto-GP-Vorgängerklasse über 500 ccm 1997 in der Steiermark.

Das bisher letzte Rennen der wichtigsten Motorrad-Klasse in Österreich gewann am 1. Juni 1997 der Australier Michael Doohan auf dem damals modernisierten A1-Ring. Dieser Veranstaltung hatte im Vorfeld wegen eines Streits um die Lustbarkeitssteuer sogar die Absage gedroht. Zum WM-Rennen waren nur etwa 25.000 Zuschauer erschienen - deutlich weniger als bei der 500-ccm-Premiere in Spielberg ein Jahr zuvor.

Während die Motorrad-WM nur zweimal in der Steiermark Station machte, gastierte sie insgesamt 22 Mal auf dem Salzburgring - von 1971 bis 1979, von 1981 bis 1991 sowie 1993 und 1994.

In Spielberg gibt es dank Red-Bull-Unterstützung bereits seit drei Jahren Rennen der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM), im vergangenen Sommer kam es auch zum Formel-1-Comeback. Dass 2016 nun auch die Motorrad-Artisten in der Steiermark zu sehen sind, geht ebenfalls auf das Konto von Red-Bull-Boss Mateschitz. Wann genau die Veranstaltung im übernächsten Jahr stattfinden soll, ist allerdings ebenso noch offen wie die Frage, welches Rennen für den Spielberg-Grand-Prix aus dem WM-Kalender fällt.

Erste Pole Position für Rossi seit 2010

Die Frage, wer in Valencia auf Poleposition steht, ist hingegen geklärt. Ex-Weltmeister Valentino Rossi hat im letzten Qualifying der Saison seine erste Poleposition seit Le Mans 2010 geschafft. Der Yamaha-Pilot war am Samstag vor seinem italienischen Landsmann Andrea Iannone (Ducati) und dem Spanier Dani Pedrosa (Honda) der Schnellste.

Weltmeister Marc Marquez kam auf seiner Honda zu Sturz, blieb aber unverletzt und startet am Sonntag von Position fünf aus. (APA, 8.11.2014)

  • 2016 spielt's in Spielberg auch MotoGP.
    foto: apa/erwin scheriau

    2016 spielt's in Spielberg auch MotoGP.

Share if you care.